Pankreaskarzinomzentrum Rhein-Kreis Neuss

Bauchspeicheldrüsenkrebs (das sogenannte Pankreaskarzinom) gehört nicht zu den häufigsten Krebsarten, wohl aber zu jenen, die eine schlechte Heilungsprognose haben. Das liegt daran, dass man ihn meist erst in einem fortgeschrittenen Stadium bemerkt, denn vorher bereitet er in der Regel keinerlei Probleme. 

In unserem Pankreaskarzinomzentrum stehen Ihnen qualifizierte und spezialisierte Fachärzte und ein sehr gut ausgebildetes Pflegepersonal zur Seite. Außerdem verfügen wir über modernste technische und räumliche Ausstattung.  So sind eine optimale medizinische Versorgung und eine intensive Betreuung gewährleistet.

Unser Pankreaskarzinomzentrum wurde im Winter 2014 zertifiziert. Dies bedeutet, dass unser Zentrum im Auftrag der Deutschen Krebsgesellschaft von Fachexperten regelmäßig besucht und überprüft wird, so dass eine hohe Qualität sichergestellt werden kann.

Umfassend und interdisziplinär: Das Pankreaskarzinomzentrum am Johanna-Etienne-Krankenhaus bietet vielfältige diagnostische und therapeutische Möglichkeiten bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Schon seit vielen Jahren arbeiten die Abteilungen für Allgemein-/ und Visceralchirurgie sowie für Innere Medizin des Johanna-Etienne-Krankenhauses und die hämatologisch-onkologische Schwerpunktpraxis bei der Behandlung von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs eng mit weiteren Fachabteilungen des Krankenhauses sowie mit niedergelassenen Ärzten zusammen. Um das breitgefächerte und differenzierte Wissen noch enger zu bündeln und zu verzahnen, wurde das Pankreaskarzinomzentrum am Johanna-Etienne-Krankenhaus etabliert.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.


captchareload