Ganzheitliche Versorgung

Eine Ordensschwester im Gespräch mit einer Grünen Dame.

Mensch als Einheit

Die Mitarbeiter des Johanna-Etienne-Krankenhauses handeln nach fundamentalen christlichen Grundeinstellungen. Dazu gehört ein Menschenbild, das jede Patientin und jeden Patienten als ganzheitliches Individuum aus Körper, Seele und Geist erkennt.
Dieser wertschätzenden Auffassung jedes Einzelnen entspricht der ärztliche, pflegerische und seelsorgerische Umgang mit den anvertrauten Menschen. Er ist geprägt von christlicher Liebe und Achtung.

Entsprechend wirken die unterschiedlichen, am Johanna-Etienne-Krankenhaus vertretenen medizinischen Disziplinen fachübergreifend zusammen. Und sie kooperieren stets mit den psychologischen, seelsorgerischen und sozialen Institutionen.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.


captchareload