Was Sie derzeit beachten sollten

Liebe Patienten, liebe Angehörige,

um weiterhin die Ansteckungsgefahr in unserem Haus so gering wie möglich zu halten und um damit Patienten sowie Mitarbeitende zu schützen, gelten aktuell folgende Regeln für Besuche.

Besuche sind unter den folgenden Bedingungen erlaubt:

  • nur eine feste Besuchsperson pro Patient im gesamten Aufenthalt 
  • vorherige Anmeldung an der Information
  • Besuchszeit: täglich von 12-18 Uhr
  • Alle Besucher müssen eine FFP2-Maske mitbringen und tragen

Ab dem 17. Januar gilt: Der Zutritt in die Klinik ist nur noch für Geimpfte und Genesene mit einem tagesaktuellen negativen Testnachweis erlaubt. Auch wer als Besucher bereits eine Booster-Impfung erhalten hat, muss vor Eintritt einen negativen Corona-Test vorlegen.

Die Besuchsregeln gelten ebenfalls für Begleitpersonen von Patienten.

Bringen Sie die folgenden Nachweise zur Anmeldung mit:

  • Impf- oder Genesenennachweis
  • Personalausweis
  • schriftliche Bestätigung über einen externen negativen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt)
  • schriftlicher Nachweis eines externen negativen Antigen-/„Schnell“-Tests (bis zu 24 Stunden alt), z. B. an der Neusser Weyhe.  Weitere Anbieter finden Sie hier.
  • FFP2-Maske

Wir setzen mit diesen Regeln die Verordnung des Landes um. Vielen Dank für Ihr Verständnis!