Palliativmedizin

Johanna Etienne Krankenhaus

Herzlich Willkommen in unserer Palliativmedizin

Die Arbeit unserer Station soll sich, gemäß dem ursprünglichen Wort „Mantel“, schützend um den Patienten legen. Palliativstationen haben den Auftrag, während eines kurzen Aufenthaltes gezielt, meist medikamentös, Beschwerden – allen voran Schmerzen – zu lindern und dann die Entlassung nach Hause oder ins Hospiz zu ermöglichen. Das bedeutet für die Ärzte und Pfleger: ganzheitlicher Einsatz – fachlich und menschlich – für die Patienten, aber auch für deren Angehörige.

Unsere Leistungen und Angebote

Schnell im Überblick

Erkrankungen & Krankheitsbilder

  • Fortgeschrittene Tumorerkrankungen
  • Endzustand einer lang dauernden bzw. chronischen Erkrankung von z. B. zentralem Nervensystem, Niere, Herz, Lunge, Leber und des rheumatologischen Formenkreises
  • Erkrankung des Nervensystems mit fortschreitenden Lähmungen insbesondere der Atemmuskulatur

Therapieangebot

  • Ärztliche Visite mit medikamentöser Einstellung der Symptome, ggf. auch weitere Untersuchungen wie Röntgen, Sonografie, Computertomografie, Schmerztherapie einleiten oder verbessern 
  • Klärung der Versorgung poststationär im Hospiz oder im häuslichen Bereich
  • Einleitung der Anbindung an die ambulante palliativmedizinische Versorgung
  • Hilfestellung beim Erstellen einer Patientenverfügung oder Vollmacht bzw. Einleitung einer Betreuung
  • Krankengymnastische Mobilisierung
  • Wöchentliche Kunst- und Musiktherapie
  • Beratung zur Ernährung
  • Psychoonkologische Betreuung
  • Seelsorgerische Betreuung
  • Trauerbegleitung

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Unser Team

Prof. Dr. med. Jens Encke

Chefarzt

Dr. Franz-Josef Esser

Chefarzt

Efthalia Metikidou

Oberärztin

Ricarda Leuchten

Stationsleiterin

Kornelia Philipp

Case Management

Kontakt und Terminkoordinierung

Sie fragen - wir helfen

Ute Scheil, Chefarztsekretärin

Johanna Etienne Krankenhaus

02131 529 53002

u.scheil@ak-neuss.de

Eine Mitarbeiterin steht in Arbeitskleidung in einer Bibliothek und hält einige Bücher in der Hand. Sie schaut lächelnd in die Kamera.

Aus- und Fortbildungsangebot

Die Klinik für Innere Medizin in unserem Haus bietet die volle Weiterbildungsermächtigung im Fach Palliativmedizin an. Haben Sie Interesse? Besuchen Sie unsere Karriereseite und bewerben Sie sich.

Wir freuen uns auf Sie.

  • Ausbildungskonzept für Ärzte
  • Weiterbildungen
  • Angebote für Studierende

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Johanna Etienne Krankenhaus ist onkologisches Spitzenzentrum

(03.05.2022) Es ist ein Meilenstein für das Johanna Etienne Krankenhaus und für die Region: Die Further Klinik wurde gerade gleich zweifach für ihre herausragende Arbeit in der Krebsbehandlung ausgezeichnet. Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) erteilte dem „Etienne“ erstmals das Zertifikat „Onkologisches Zentrum“.

Artikel lesen

Lungenkrebspatientin erfolgreich im Johanna Etienne Krankenhaus behandelt

„Als ich die Diagnose Lungenkrebs bekommen habe, fühlte ich mich, als hätte man mir den Boden unter den Füßen weggezogen“, sagt Niki Angermund. Die schockierende Nachricht stellte vor rund einem Jahr ihr Leben auf den Kopf. Nach einer Operation und Behandlung im Johanna Etienne Krankenhaus geht es der Weckhovenerin heute wieder gut. Jetzt will sie anderen mit ihrer Geschichte Mut machen.

Artikel lesen

Neueste Technologie zur Früherkennug von Darmkrebs am Johanna Etienne Krankenhaus

(15.03.2022) Immer noch zählt Darmkrebs zu den häufigsten Krebsarten und ist nach Lungenkrebs sogar die zweithäufigste Todesursache. Um die Zahl der Krebserkrankungen zu reduzieren, raten Fachleute dringend zu regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen durch eine Darmspiegelung. Sie gilt als Goldstandard für den Nachweis von Darmkrebs.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten