Palliativmedizin

Johanna Etienne Krankenhaus

Herzlich Willkommen in unserer Palliativmedizin

Die Arbeit unserer Station soll sich, gemäß dem ursprünglichen Wort „Mantel“, schützend um den Patienten legen. Palliativstationen haben den Auftrag, während eines kurzen Aufenthaltes gezielt, meist medikamentös, Beschwerden – allen voran Schmerzen – zu lindern und dann die Entlassung nach Hause oder ins Hospiz zu ermöglichen. Das bedeutet für die Ärzte und Pfleger: ganzheitlicher Einsatz – fachlich und menschlich – für die Patienten, aber auch für deren Angehörige.

Unsere Leistungen und Angebote

Schnell im Überblick

Erkrankungen & Krankheitsbilder

  • Fortgeschrittene Tumorerkrankungen
  • Endzustand einer lang dauernden bzw. chronischen Erkrankung von z. B. zentralem Nervensystem, Niere, Herz, Lunge, Leber und des rheumatologischen Formenkreises
  • Erkrankung des Nervensystems mit fortschreitenden Lähmungen insbesondere der Atemmuskulatur

Therapieangebot

  • Ärztliche Visite mit medikamentöser Einstellung der Symptome, ggf. auch weitere Untersuchungen wie Röntgen, Sonografie, Computertomografie, Schmerztherapie einleiten oder verbessern 
  • Klärung der Versorgung poststationär im Hospiz oder im häuslichen Bereich
  • Einleitung der Anbindung an die ambulante palliativmedizinische Versorgung
  • Hilfestellung beim Erstellen einer Patientenverfügung oder Vollmacht bzw. Einleitung einer Betreuung
  • Krankengymnastische Mobilisierung
  • Wöchentliche Kunst- und Musiktherapie
  • Beratung zur Ernährung
  • Psychoonkologische Betreuung
  • Seelsorgerische Betreuung
  • Trauerbegleitung

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Unser Team

Prof. Dr. med. Jens Encke

Chefarzt

Dr. Franz-Josef Esser

Chefarzt

Efthalia Metikidou

Oberärztin

Ricarda Leuchten

Stationsleiterin

Kornelia Philipp

Case Management

Kontakt und Terminkoordinierung

Sie fragen - wir helfen

Ute Scheil , Chefarztsekretärin

Johanna Etienne Krankenhaus

02131 529 53002

u.scheil@ak-neuss.de

Eine Mitarbeiterin steht in Arbeitskleidung in einer Bibliothek und hält einige Bücher in der Hand. Sie schaut lächelnd in die Kamera.

Aus- und Fortbildungsangebot

Die Klinik für Innere Medizin in unserem Haus bietet die volle Weiterbildungsermächtigung im Fach Palliativmedizin an. Haben Sie Interesse? Besuchen Sie unsere Karriereseite und bewerben Sie sich.

Wir freuen uns auf Sie.

  • Ausbildungskonzept für Ärzte
  • Weiterbildungen
  • Angebote für Studierende

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Tipps für die optimale Reise-Apotheke für Kinder und Säuglinge

(22.07.2021) Die erste Reise mit Nachwuchs steht kurz bevor? Wer mit Säuglingen, Kleinkindern oder Kindern verreist, sollte vorher ein kleines Portfolio nützlicher Medikamente zusammenstellen, um bei Bedarf während des Urlaubes alles Nötige griffbereit zu haben.

Artikel lesen

Studie der FAZ: Johanna Etienne Krankenhaus wieder unter „Deutschlands besten Krankenhäusern“

(12.07.2021) Die Zertifikate-Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ des F.A.Z.-Instituts, die am 15. Juli veröffentlicht wird, zeichnete auch in diesem Jahr das Johanna Etienne Krankenhaus aus. Demnach zählt die Klinik in der Neusser Nordstadt erneut zu den besten ihrer Größenklasse in ganz Deutschland.

Artikel lesen

Neuer Orthopädie-Chefarzt im Johanna Etienne Krankenhaus: Prof. Maximilian Petri

(01.07.2021) Mit dem Anbruch der zweiten Jahreshälfte beginnt auch die Dienstzeit von Prof. Maximilian Petri, der nun die Abteilung für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin am Johanna Etienne Krankenhaus leitet. Er folgt auf Prof. Jörg Jerosch, der Ende Mai in den Ruhestand ging.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten