Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Prof. Dr. med. Matthias Korell
Chefarzt der Gynäkologie

Johanna Etienne Krankenhaus

Prof. Dr. med. Matthias Korell ist seit 2010 Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Johanna Etienne Krankenhaus. Seine Schwerpunkte in der Geburtshilfe liegen unter anderem in spontanen Entbindungen mit besonderen Herausforderungen wie Steißlagen, in Kaiserschnitten, Wassergeburten und Akupunktur. Im Bereich der Frauenheilkunde hat er sich mitunter auf Endometriose, Inkontinenz und Senkungsbeschwerden und  Refertilisierung (Wiederherstellung der Fruchtbarkeit) spezialisiert. Darüber hinaus leitet er das Brustkrebszentrum.

Lebenslauf

Bis 1999
Oberarzt an der Frauenklinik im Klinikum Großhadern der Ludwig Maximilian Universität München

1999 – 2010
Chefarzt der Frauenklinik im Klinikum Duisburg

2000
Habilitation

2010
Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Brustzentrum am Johanna Etienne Krankenhaus Neuss

aktuell
Gast-Professor an der Universität Lublin/Polen
Honorarprofessur an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Gast-Professor an der Medical University Beijing/China

Schnell im Überblick

Qualifikationen und Zertifikate

Behandlungsschwerpunkte

Gynäkologie

  • Ambulantes Operieren
  • Inkontinenz und Senkungsbeschwerden
  • Endometriose
  • Myombehandlung
  • Refertilisierung

Geburtshilfe

  • Spontane Entbindungen
  • Kaiserschnitte
  • Steißlagen
  • Wassergeburten
  • Eltern-Kind-Zentrum
  • Nabelschnurblutspende
  • Peridualanästhesie (PDA)
  • Akupunktur
Weiterbildungsermächtigung
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
Zusatzqualifikation
  • Spezielle operative Gynäkologie
  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • Psychotherapie und Psychoonkologie
  • MIC III – spezielle endoskopische Chirurgie

Klinik für Geburtshilfe

Das Team in der Klinik für Geburtshilfe betreut knapp 800 Geburten im Jahr. Die Betreuungs- und Überwachungsmethoden durch Hebammen, Ärztinnen und Ärzte folgen einem hochmodernen medizinischen Standard.

Zur Klinik für Geburtshilfe

Schnell im Überblick

Wissenswertes

Sprechstunden

Von Montag bis Freitag können Sie gerne unter  02131 529 55000 einen persönlichen Termin mit Prof. Korell vereinbaren.