Lungenzentrum Rhein-Kreis Neuss

Johanna Etienne Krankenhaus

Herzlich willkommen im Lungenzentrum Rhein-Kreis Neuss

Unter der Leitung von Dr. Dirk Frechen arbeiten die vier Fachbereiche  PneumologieThoraxchirurgie, Radiologie und Onkologie  eng unter dem Dach des Lungenzentrums zusammen. Als einziges Lungenzentrum im Rhein-Kreis Neuss ermöglichen wir durch unser interdisziplinäres Team die Behandlung der vielfältigen Erkrankungen der Lunge nach aktuellem medizinischem Wissensstand.

Dr. Dirk Frechen

Pneumologie

Akute Erkrankungen der Lunge können jederzeit 24/7 in unserem Krankenhaus behandelt werden. Besteht eine noch unklare Erkrankung der Lunge ist es vorrangig, diese zügig zu diagnostizieren. Dazu gehört auch, eine Beteiligung weiterer Organe zu untersuchen. Die richtige Diagnose stellt die Voraussetzung für eine effektive und erfolgreiche Therapie dar.

Pneumologie

Horst Mertins

Thoraxchirurgie

Im Bereich Thoraxchirurgie decken wir die Erkennung und operative Behandlung aller Erkrankungen des Brustkorbs ab, die nicht das Herz bzw. die Hauptschlagader betreffen. Dies beinhaltet alle Erkrankungen der Lunge, des Brustmittelraums, des Brustfells, des Zwerchfells, der Luftröhre sowie des Brustkorbs selbst. Durch die Verzahnung der Schwerpunkte Thoraxchirurgie und Pneumologie bieten wir Ihnen eine wichtige Voraussetzung zur optimalen Behandlung von Lungenerkrankungen. 

Thoraxchirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Gebhard Schmid

Radiologie

Als zentraler Dienstleister für bildgebende Diagnostik und Interventionen versorgen wir in unserer Klinik alle stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten. Hier verfügen wir über eine große und teils überregional bekannte Expertise und bieten das gesamte interventionelle Spektrum auf höchstem Niveau an.

Radiologie

Eine Krebspatientin mit Kopftuch wird von einer anderen Frau umarmt. Beide lächeln.
Lars Galonska

Tumorzentrum

Als zertifiziertes Tumorzentrum vereinen wir die Strukturen der Organkrebszentren für Lungen-, Brust-, Darm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs und optimieren die Abläufe für die an Krebs erkrankten Menschen in unserer Betreuung. Unser Ziel ist es, unseren Patienten als Menschen zu begegnen. Mit unserer Erfahrung und unserem Wissen begleiten wir Sie individuell persönlich und fachlich kompetent - nach dem neuesten Diagnose- und Behandlungsstandard.

Tumorzentrum

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Unser Team

Dr. Dirk Frechen

Leiter Lungenzentrum

Horst Mertins

Chefarzt Thoraxchirurgie

Senay Macit

Oberärztin Pneumologie

Lütfi Ceviz

Atmungstherapeut

Die häufigsten Fragen

Lungenzentrum Rhein-Kreis Neuss

Was ist das Lungenzentrum Rhein-Kreis Neuss?

Das Lungenzentrum Rhein-Kreis Neuss umfasst die medizinischen Fachexpertisen der Pneumologie (Lungenheilkunde), Thoraxchirurgie, Onkologie, Radiologie und Atmungstherapie. Wir bieten Ihnen eine fachübergreifende, kompetente Diagnostik und Therapie aller Lungenerkrankungen des Erwachsenenalters.

Für wen ist das Lungenzentrum?

Das Lungenzentrum bietet die stationäre Behandlung für Patienten mit einer akuten Verschlechterung einer bereits bekannten Lungenerkrankung. Zudem diagnostiziert es mit seinem interdisziplinären Team unklare Lungenbefunde und Beschwerden der Atmungsorgane.

    Welche Vorteile bietet das Lungenzentrum?

    Im Lungenzentrum treffen all unsere Lungenexperten zusammen. Durch die Zusammenarbeit von Spezialisten kann jeder Patient bei uns im Lungenzentrum bestmöglich behandelt werden. Unsere Patienten werden nach den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien mit modernsten Verfahren und Geräten diagnostiziert und therapiert. Die Behandlung erfolgt nach der persönlichen und individuellen Abstimmung mit den Patienten.

    Welche Behandlungsmöglichkeiten bieten die Experten im Lungenzentrum?

    Für die Behandlung von Lungenerkrankungen gibt es ein großes Spektrum an Möglichkeiten in unserem Lungenzentrum. Möchten Sie sich einen genauen Überblick über das therapeutische Angebot verschaffen? Schauen Sie sich gerne auf unseren Fachabteilungsseiten Pneumologie und Thoraxchirurgie um.

    Verdacht auf Lungenkrebs - Sie sind bei uns im Lungenzentrum an der richtigen Stelle!

    Wir verfügen über die modernsten Verfahren zur Krebsdiagnostik und -therapie. Die Entscheidungen zum Behandlungsvorgehen werden immer zwischen verschiedenen Experten und in unserer Tumorkonferenz interdisziplinär getroffen.

    Als zertifiziertes Tumorzentrum vereinen wir die Strukturen der Organkrebszentren für Brust-, Darm-, Bauchspeicheldrüsen- und Lungenkrebs (im Zertifizierungsverfahren) und optimieren die Abläufe für die an Krebs erkrankten Menschen in unserer Betreuung.

    Zufallsbefund Lungenrundherd – Was nun?

    Eine, oft eher zufällig auf einem Röntgenbild erkannte Veränderung im Lungengewebe und die Beurteilung ihrer Relevanz stellen eine Herausforderung zwischen den verschiedenen Fachbereichen dar. Wir bieten Betroffenen eine ambulante, interdisziplinäre Sprechstunde an, in der bereits erhobene Befunde besprochen und das erforderliche weitere Vorgehen erläutert wird. Ein Termin kann unter der folgenden Telefonnummer vereinbart werden: Frau Spittmann, Sekretariat Thoraxchirurgie 02131 529 54526

    Bitte bringen Sie zu diesem Termin alle notwendigen Unterlagen mit:

    • Computertomografiebilder des Thorax auf CD mit schriftlichem radiologischem Befund
    • Arztbriefe/ Diagnosenliste
    • Medikamentenplan

    Wie finden Sie Zugang zum Lungenzentrum?

    In der Regel ist Ihr behandelnder Arzt über das Lungenzentrum Rhein-Kreis Neuss gut informiert und kann für Sie den Kontakt herstellen. Sprechen Sie gerne Ihren behandelnden Arzt an. Sie können aber auch direkt mit uns sprechen! Bei akuten erheblichen Beschwerden ist eine Vorstellung in unserer zentralen Notfallambulanz jederzeit möglich.

    Vertrauen Sie unseren Expertinnen und Experten

    Fachliche Expertise

    Zufallsbefund Lungenrundherd

    Wir sind in unserer Sprechstunde für Sie da!

    Eine Veränderung im Lungengewebe, die häufig zufällig auf einem Röntgenbild gesehen wird, und die Beurteilung ihrer Relevanz stellen eine interdisziplinäre Herausforderung dar.

    Durch eine enge und nahtlose Kooperation der verschiedenen Abteilungen können wir Ihnen im Lungenzentrum Rhein-Kreis Neuss die umfangreiche und fachübergreifende Abklärung anbieten. Wir bieten Betroffenen eine ambulante Sprechstunde an, in der bereits erhobene Befunde besprochen und das erforderliche weitere Vorgehen erläutert werden.

    Sie sind an der Sprechstunde interessiert? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter der 02131 529 54526

    Kontakt und Terminkoordinierung

    Sie fragen - wir helfen

    Birgit Spittmann , Chefarztsekretärin

    Johanna Etienne Krankenhaus

    02131 529 54526

    b.spittmann@ak-neuss.de