Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Johanna Etienne Krankenhaus

Gefäßchirurgie

Herzlich Willkommen in unserer Gefäßchirurgie

Die menschlichen Blutgefäße sind ein wahres Wunderwerk: Arterien und Venen durchziehen den Körper von Kopf bis Fuß. Wenn das ausgeklügelte Netz mal nicht reibungslos funktioniert, kann nur ein Spezialist helfen. Unser Team unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Jens Schulte-Herbrüggen kombiniert medizinische Fachkompetenz mit menschlicher Fürsorge. Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen werden hier individuell und in fachübergreifender Zusammenarbeit umfassend versorgt. Jährlich profitieren rund 1 400 Patienten von diesem Know-how. Durchblutungsstörungen, Diabetes, Thrombose sowie die Vermeidung oder Behandlung eines Schlaganfalls – die Gefäßchirurgen helfen mit individuellen Behandlungsmethoden und modernen Operationstechniken, die für die Patienten äußerst effektiv und gleichzeitig schonend sind.

 

Schnell im Überblick

Unsere Leistungen und Angebote

Erkrankungen & Krankheitsbilder
  • Verengung der Halsschlagader
  • Aneurysmen ("Aussackungen" von Gefäßen)
  • Durchblutungsstörungen im Bereich der Becken- und Beingefäße
  • Krampfadern
  • Wunden
Therapieangebot
  • Bypass-Operationen
  • Operationen von Aneurysmen, endovaskulär und offen
  • Gefäßerweiterungen mit Stentimplantation
  • Rekonstruktion und Ersatz von Arterien der Extremitäten und Organsysteme
  • Operationen der Halsschlagader
  • Anlage und Revision von (Dialyse-)Shunts
  • Behandlung des diabetischen Fußsyndroms
  • Implantation venöser Verweilkatheter (Portsysteme/Demerskatheter)
  • Behandlung von Venenthrombosen
  • Behandlung und Therapie von chronischen Beingeschwüren
  • Beseitigung von Krampfadern
Unser Team

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Dr. med. Jens Schulte-Herbrüggen

Chefarzt

Dr. med. Christoph Sporkmann

Leitender Oberarzt

Kristina Lenz

Oberärztin

Dr. med. Harald Leisengang

Oberarzt

Petra Lang

Chefarztsekretärin

Sprechstunden

Wir bieten Ihnen Sprechstunden nach Vereinbarung:

Sie erreichen uns unter der Nummer 02131 529 54516.

Schnell im Überblick

Wissenswertes zu uns

Aus- und Fortbildungsangebot

Die Klinik für Gefäßchirurgie hat eine Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer Nordrhein für die Gefäßchirurgie von 48 Monaten.

Die Weiterbildung im Rahmen der Common Trunk Chirurgie/Basisweiterbildung Chirurgie wird durch abteilungsübergreifende Rotationen geboten.

Zudem bieten wir eine strukturierte Fort- und Weiterbildung an, mit dem Ziel der Ausbildung zum Facharzt für Gefäßchirurgie bzw. Chirurgie. Ebenso erfolgt die Unterstützung bei dem Erwerb von Zusatzqualifikationen und Weiterbildungskursen.

Immer auf dem aktuellsten Stand

Aktuelles & Neuigkeiten

Etienne zum Welttag für Bauchspeicheldrüsenkrebs lila beleuchtet

Aufmerksamkeit wecken und Aufklärung vorantreiben: Das ist das Ziel des weltweiten Aktionstages für Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom). Mittlerweile setzen sich über hundert Organisationen aus 31 Ländern ein und fordern, dass man Bauchspeicheldrüsenkrebs schneller erkennt, behandelt und entschlossen nach neuen Therapieansätzen forscht.

Artikel lesen

Eine spezielle Waffe: Den Tumor zielgenau behandeln

Haben Sie schon einmal von der regionalen Tumortherapie gehört? Regional ist nicht im Sinne von örtlicher Nähe gemeint – sondern die punktgenaue Behandlung der bösartigen Struktur am Ort des Geschehens. Hierzu werden unter Beobachtung verschiedene Waffen gegen den Tumor – zum Beispiel mit Hilfe von dünnen Sonden (Kathetern) – über die Haut in den Körper eingebracht.

Artikel lesen

Neue MRT-Generation am Johanna Etienne Krankenhaus

Mehr Patientenzufriedenheit, eine detailreichere Darstellung und schnellere Untersuchungen bietet der neue Magnetresonanztomograf „MAGNETOM Lumina 3 Tesla“ im Neusser Johanna Etienne Krankenhaus. Als erste Klinik in NRW und zweite weltweit installierte die Klinik die neueste Technologie von Siemens Healthineers.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten